Embedded Software-Entwickler (m/w)

Zur Verstärkung unseres Entwicklungsteams im Bereich Feldbuskommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Embedded Software-Entwickler (m/w).

IHRE AUFGABEN:

  • Ermittlung der Anforderungen an Software-Funktionen (Requirements Engineering)
  • Erstellung von Pflichtenheften auf Basis von Lasten in enger Zusammenarbeitmit Projektauftraggebern
  • Modellierung und Dokumentation von Software-Komponenten mit Hilfe von UML
  • Konzeption und Implementierung von Software in den Sprachen C / C++
  • Erstellen von Endanwenderdokumentation für implementierte Software-Funktionen
  • Konzeption und Implementierung von Unit-Tests in C / C++

SIE BRINGEN MIT:

  • Abgeschlossenes technisches Studium (vorzugsweise Elektrotechnik oder Informationstechnik) mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse in der Entwicklung von wiederverwendbaren Software-Komponenten für eingebettete Systeme
  • Erfahrung mit Echtzeit-Feldbus Kommunikationssystemen (z.B. EtherCAT, Profinet, Ethernet Powerlink)
  • Idealerweise Erfahrung mit Unit Testing Frameworks und der Implementierung von Unit-Tests
  • Erfahrung mit Eclipse IDE oder Eclipse-basierten Entwicklungsumgebungen sowie UML-Modellierungswerkzeugen (z.B. Enterprise Architect)
  • Erfahrung im Einsatz von Versionskontrollsystemen (z.B. CVS, SVN, GIT) und Systemen zur Buildautomatisierung (z.B. Hudson, Jenkins)
  • Erfahrung im Einsatz von Projektplanungsinstrumenten sowie Bug und Requirement Tracking Werkzeugen (z.B. Redmine)
  • Selbstständiges, zielorientiertes und methodisches Vorgehen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

ALS IHR ZUKÜNFTIGER ARBEITGEBER BIETEN WIR IHNEN:

  • Arbeit mit modernen Werkzeugen an Lösungen zukunftsorientierter Anwendungen im Bereich Antriebs- und Automatisierungstechnik
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer leistungsorientierten Vergütung
  • Interessante fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit im Kontext eines innovativen Produktportfolios
  • Angenehmes und kollegiales Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung

Fragen beantwortet Ihnen gerne Peter Heyn, Tel. +49 151 407 204 78, info@ipm-kiel.de