Local Segment Manager Prozesstechnik Chemie, Pharma und Food (w/m) Standort: Home-Office

Als erfahrene Experten unterstützen wir unsere Kunden und Partner auf der ganzen Welt mit Produkten, Lösungen und Services im industriellen Umfeld von Energie, Signalen und Daten.
Wir sind in ihren Branchen und Märkten zu Hause und kennen die technologischen Herausforderungen von morgen. So entwickeln wir immer wieder innovative, nachhaltige und wertschöpfende Lösungen für ihre individuellen Anforderungen. Gemeinsam setzen wir Maßstäbe in der Industrial Connectivity.

Wir bieten

  • Überdurchschnittliche Vergütung
  • Vielseitige individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Systematische Einarbeitung und individuelle persönliche Betreuung
  • Mitarbeit an innovativen Ideen von Morgen

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieur oder Technische Berufsausbildung (3 Jahre) und Zusatzausbildung zum Techniker
  • Mehr als 3 Jahre Berufserfahrung im Vertrieb
  • Exzellente Produkt- und Anwendungskenntnisse
  • Fundierte kaufmännische Kenntnisse
  • Erfahrung im Projektmanagement, Präsentationstechniken
  • Sicheres Auftreten beim Kunden
  • Verhandlungssicher auf allen Hierarchien
  • Ausgewiesene Marktkenntnisse
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • sehr hohe Reisetätigkeit

Ihre Aufgaben

  • Umsetzung der strategischen Vertriebs- und Marktentwicklungsziele bei Lead Kunden des Zielsegmentes
  • Größtmögliche Erschließung und Ausschöpfung des Marktpotentials
  • Erstellung der kundenbezogenen Umsatz- und Absatzplanung
  • Akquisition definierten Fokuskunden (Trendsetter / Lead Kunden)
  • Betreuung von Kundennetzwerken
  • Design-In Management
  • Aufbau eines optimalen Beziehungsmanagements
  • Markteinführung von Neuprodukten
  • Führen von Verkaufsgesprächen (kaufmännisch und technisch), Produktspezifikation und Abschluss von Aufträgen
  • Vereinbarung, Einhaltung und Kontrolle des Umsatzbudgets (basierend auf bereitgestellten Informationen / Reports)
  • Aufbau und Pflege eines regionalen und überregionalen Wissens- und Erfahrungsnetzes mit dem Ziel einer optimalen Zusammenarbeit Unternehmensverbund
  • Aufzeigen von Verbesserungspotentialen bei z. B. Abläufen, Produkten und Prozessen

Fragen beantwortet Ihnen gerne Peter Heyn, Tel. +49(0)151 407 204 78, info@ipm-kiel.de